Nach dem Bitcoin ist der OneCoin die 2te Chance mit einer Kryptowährung die Investition seines Lebens zu machen.

Ich freue mich Euch auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

Ich habe versucht das Wichtigste über OneCoin und deren historischen Chance auf diesen Seiten zusammen zu fassen.

Wer sich mit Kryptischer Währung nicht auskennt, sollte das jetzt unbedingt nachholen.

Blockchain heißt die Technologie, die hinter künstlichen Währungen wie Bitcoin steht. Doch nicht nur deswegen hat Blockchain das Potenzial, die Finanzwelt zu revolutionieren.

Noch hat der Begriff „Blockchain“ nicht die große Masse der Gesellschaft erreicht. Doch für Interessierte an neuen Technologien oder Vertreter der Finanzbranche hat Blockchain eine enorme Bedeutung. Man redet gar von einer Disruption bisheriger Geschäftsmodelle und der Existenzgefährdung vieler bestehender (Finanz-) Unternehmen. Und auch auf unser tägliches Leben kann sich die neue Technologie auswirken.

Zahlungsmittel der Zukunft, Kryptische Währung.

Bitcoin, Litecoin, Xcoin, PPCoin, OneCoin und zahlreiche weitere Systeme sind gemeinhin unter dem Begriff „Digitale Währung“ oder Kryptowährung bekannt. Motiviert durch erhebliche Gewinnspannen beim Handel mit Bitcoins rücken diese digitalen Währungen (Kryptowährungen) immer weiter in den Vordergrund und in das Interesse einer breiten Öffentlichkeit. 

Die Kryptowährung entstand als unabhängige Alternative zum herkömmlichen Bankensystem, dem nicht nur die japanischen Erfinder kein Vertrauen schenkten. Darum ist das Bitcoin System nicht von einer zentralen Stelle oder von Finanzinstituten kontrolliert und abhängig, sondern besteht aus einer unabhängigen und dezentralen, weltweiten Gemeinschaft von Nutzern. Lange Zeit galten Bitcoins als unseriöses Zahlungsmittel und waren vor allem für die Verwendung bei illegalen Waffen- und Drogengeschäften, zum Beispiel auf dem Online-Schwarzmarkt „Silk Road“, bekannt.

Viele sehen in der „Digitalwährung“ oder „e-Währung“ jedoch eine echte Alternative zu bestehenden Währungssystemen und die Vorstellung, die „Digitalwährung“ als echte Zahlungsalternative, vor allem im Onlinehandel, zu etablieren scheint in greifbarer Nähe. Mittlerweile akzeptieren nicht nur immer mehr Unternehmen, wie zum Beispiel das größte chinesische Internetportal Baidu, Bitcoins als Zahlungsmittel sondern auch die Amerikanischen Skeptiker äußeren sich zunehmend positiv.

Auch der Handel mit der Digitalwährung erscheint verlockend – konnte man Anfang 2013 noch 1 Bitcoin für ca. 100,00 € erwerben, so steht der Kurs im November 2013 bei ca. 750,00 €.

 

Bedingt durch die Währungs- und Finanzkrise in Europa und die seit Jahren schwächelnden Aktienkurse rückten die alternativen Währungssysteme in den Fokus einer breiteren Öffentlichkeit. Mit dem Handel von Bitcoins waren bisher enorme Verdienstspannen möglich, nicht wenige Früheinsteiger konnten ihr vor ein oder zwei Jahren investiertes Kapital nahezu vertausendfachen. Vor allem die kaum zu bremsende Euphorie in China treibt die Preise im Moment wieder in die Höhe. Auch die Tatsache, dass die Anzahl aufgrund technischer Berechnungseinschränkungen  beschränkt ist, (OneCoin 120 Milliarden) animiert die Käuferschaft.

 

Kurzpräsentation von OneCoin

 

OneCoin ist eine neue Kryptowährung oder digitale Währung.

Das Konzept basiert auf dem Erfolg der bahnbrechenden Kryptowährung Bitcoin.

OneCoin bewegt sich in einem boomenden Markt mit großen Wachstums-potentialen in der Zukunft.

OneCoin ist nicht anonym. OneCoin hat eine Geschäftsführung, Dr. Ruja Ignatova. Mitglieder müssen sich identifizieren.

OneCoins ist ein sicheres Zahlungsmittel auf Grund neuester Verschlüsselungstechnologie und höchsten Sicherheitsstandards!

Ein One Coin ist wie Gold/Silber nur begrenzt verfügbar (Inflationsgeschützt), nicht wie Papiergeld, dass von Zentralbanken einfach nachgedruckt wird.

Begrenzt auf 120 Milliarden Münzen.

One Coin ist Geld, das frei ist. Keine Zentralbank stellt es her oder kontrolliert kryptische Währungen.

OneCoin ist weltweit als Zahlungsmittel einsatzfähig.

OneCoin wird zentral  abgebaut und verwaltet.

Mit dem „Pool of miners“ können die Nutzer ohne eine große Investition in Hardware und IT Kenntnissen das Mining realisieren.

Wird 100% von den Mitgliedern geschöpft.

REALTIME Mining, das von allen Mitgliedern verfolgt werden kann.

OneCoin hat eine eigene zentrale Handelsplattform (OneExchange)

Jeder erhält ein eWallet, elektronische Geldbörse (OnePay). Man kann jederzeit frei über die Mittel auf dem eWallet verfügen: Überweisen auf ein Bankkonto - Aufladen einer Kreditkarte.

Bietet eine einmalige Geschäfts-Möglichkeit

Vermarktung läuft über MLM.

Die ersten OneCoin wurden im Januar 2015 abgebaut, im Juni 2015 wurden die erste Münzen mit 0,50 € gehandelt.

 

Der Erwerb von ONECoin ist zurzeit nur den Mitgliedern des OneLife-Netzwerk vorbehalten.

Das OneLife-Netzwerk ist eine digitale Plattform mit einem einzigartigen Ökosystem, anspruchsvollen Produkten und Werkzeugen der sozialen Netzwerke, die den Mitgliedern helfen finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Die Mitglieder haben Zugang zu einer Reihe von E-Learning-Programme um die Finanz-Theorie in die Praxis umzusetzen. Dies ermöglicht es ihnen die Kryptowährung zu verstehen, zu schürfen und mit ihr zu handeln, Online-Casino-Spiele zu spielen, und gesicherte und kostengünstige grenzüberschreitende Transaktionen zu tätigen.

Die mit dem OneLife-Paket erworbenen Token werden beim nächsten Split (Verdoppelung) und in den Mining-Prozeß gegeben, wodurch Deine OneCoins entstehen. Der passive Weg ist also:

Token > Split > Mining > Wertsteigerung

Bei Ansteigen des Umstausch-Kurses des OneCoins können dann höhere Gewinne erzielt werden.

 

 

MISSION

 

Die Mission vom OneLife-Netzwerk ist einer globalen Gemeinschaft von Web-Benutzern zu ermöglichen das One-Ökosystem zu verwenden, um die Transaktionen sicherer, schneller und billiger jederzeit und überall zu tätigen.

Kostenlos anmelden und alles erkunden.

 

Der Erwerb von ONECoin ist zurzeit nur den Mitgliedern des OneLife-Netzwerk vorbehalten.

Die Vision ist es, den Menschen weltweit alternative Zahlungslösungen und den gleichen Zugang zum Finanzwissen zu bieten. Das OneLife-Netzwerk macht die Finanztransaktionen und den Handel sicherer, einfacher und für jedermann zugänglich im Web. Das Ökosystem von virtuellen Werkzeugen und Dienstleistungen hat das Potenzial neue Wirtschaftsmärkte für den grenzüberschreitenden Handel zu öffnen und das Wirtschaftswachstum zu stimulieren.Das OneLife-Netzwerk-Geschäftsmodell basiert auf dem Konzept des direkten Vertriebs, bei dem die Mitglieder unter Bezugnahme und den Verkauf unserer Bildungspakete über Kryptowährung und das Finanzmanagement profitieren können.

 

P.S.

Bei der Entscheidung in Kryptische Währung zu investieren sollte nicht nur die zurzeit enorme Wertentwicklung des OneCoin in betrachte gezogen werde. Ein wichtiger Aspekt in Kryptowährung zu Investieren ist aus meiner Sicht auch, wie kann ich mein Geld vor einem Crash bzw. Inflation schützen. Auch hier ist eine Investition in Kryptische Währung von großem Vorteil. Sie ist frei vom Einfluss von Privatpersonen (FED), Banken, Staat, Wirtschaft und Unabhängigkeit von Wirtschafts-Krisen und Währungs-Krisen (Inflation, Deflation)

Wenn Banken schließen wie in Zypern und das Geld über Nacht weg ist oder nur begrenzt Geld auszahlen lassen kann wie in Griechenland, ist man mit einer Kryptischen Währung immer noch unabhängig und frei.

Was ist unser Geld wert?

Der finale finanzielle Kollaps wird kommen, prophezeien die Ökonomen Matthias Weik und Marc Friedrich und er wird katastrophaler werden als der letzte. Wer schuld daran ist und wie Sie ihr Geld jetzt noch schützen können, erklärten sie Wirtschaft TV "Der Crash ist die Lösung".

Veröffentlicht am 12.05.2014

Was ist neu bei OneCoin und der Blockchain. Vom 04.07.2016. Unbeding anhören!

Stand OneCoin: 7,85 €

25.11.2016

Schwierigkeitsgrad: 79

28.11.2016

Mitglieder: 2.742.454

 

Man sagt, dass eine versäumte Chance wie ein abgeschossener Pfeil ist  – sie kommt nie zurück! Hier stimmt es nicht so ganz, wer den verlauf von Bitcoin mitbekommen hat, der hat bemerkt, wenn er 2009 für 500 – 1.000€ BitCoin gekauft hat, 2014 Millionär geworden wäre!